Drucken

HOOP-CAMPS

HOOP-CAMPS - Basketballcamps

HOOP-CAMPS - Basketballcamps

HOOP-CAMPS: Basketballcamps

All Ball ist offizieller Sponsor der HOOP-CAMPS. HOOP-CAMPS ist das erfolgreichste europäische Basketballcamp-Konzept aller Zeiten. Die Basketballcamps finden an verschiedenen Standorten in Deutschlad statt. Teilnehmen können Jungen und Mädchen. Neben dem Sportprogramm bietet HOOP-CAMPS den Teilnehmern auch ein umfangreiches Rahmenprogramm. Beim Check-In zu den Basketballcamps erhält jeder Teilnehmer eine Shorts und zwei Camp-Shirts. Die Verpflegung in den Camps ist selbstverständlich auch auf hohem Niveau und genauso wie Unterkunft, Sportprogramm, ein umfangreiches Versicherungspaket und vieles mehr Teil der Leistungen von HOOP-CAMPS.

Hauptsponsor der HOOP-CAMPS ist Molten, der weltweit führende Hersteller im Bereich Bälle. Daher steht jedem Campteilnehmer für die Dauer des Camps ein Basketball Molten BGG7XMolten BGG6X oder Molten BGF5X zur Verfügung. Als Coaches werden bei den Camps insbesondere  Trainerinnen und Trainer eingesetzt, die auf eine professionelle Basketball-Karriere zurückblicken können und junge Coaches, die sich als Basketballcoach weiterentwickeln wollen.

Als Erinnerung an das Camp erhält jeder Campteilnehmer ein Camperheft, mit Erinnerungsphotos, wertvollen Tipps für das Training zu Hause und einem persönlichen Profilbogen, anhand dessen die Teilnehmer eine wertvolle Einschätzug zu ihren Stärken und Schwächen bekommen und so zu Hause weiter an ihren Basketball-Skills arbeiten können.

Neben den Basic-Camps (Basketballcamps für Spieler bis 21 Jahre) und Europe-Camps (Basketbalcamps im Ausland) bietet HOOP-CAMPS auch Mini-Camps an, die speziell für Campteilnehmer bis 12 Jahre entwickelt wurden. Diese dauern im Gegensatz zu den Basketballcamps für die älteren Teilnehmer nur 3 Tage und bieten Basketball, viel Spaß und besonders intensive Betreuung für den Basketballnachwuchs. 

Die Übernachtung erfolgt übrigens in angemieteten Schulgebäuden. HOOP-CAMPS bringt für alle Campteilnehmer Feldbetten mit. Die Übernachtung wird von den meisten Teilnehmern der Basketballcamps als besonders cool empfunden. Neben den Feldbetten bringt der HOOP-CAMPS LKW aber auch weiteres Material, welches aus den Schulen eine Art Basketballhotel macht. Selbstverständlich gehört hierzu die Küchenausrüstung mit Tellern, Besteck und vielem mehr. Darüber hinaus sorgen viele HOOP-CAMPS Banner und weitere Artikel dafür, dass eine ganz besondere Basketballcamp-Atmospäre entsteht.

Weitere Informationen zu den Basketballcamps gibt es bei HOOP-CAMPS unter der Rufnummer 0228-9348244 oder im Internet unter www.hoop-camps.de.

HOOP-CAMPS mach das Beste aus Dir - auch im Basketball!

#Basketballcamps #HOOP-CAMPS #Basketball #Molten